© Grafschaft Bentheim Tourismus

Wandern in und um Schüttorf

Wandern genießen!

Ganz beschaulich und entspannt können Sie unsere gekennzeichneten Wanderwege durch die Samtgemeinde erkunden. Alle Rundtouren sind beschildert und können teilweise kombiniert werden. Die Wanderwege haben eine Länge von 3,5 km bis 14,5 km.

Auf den Spuren eines Riesen kommen Sie an den Überresten der ehemaligen Stadtmauer Schüttorfs vorbei in den Bentheimer Wald. Dort geht es auf und ab über die "Bentheimer Berge"! Alle Waldbegeisterten und Kracksler werden hier ihren Spaß haben. Vor allem Kinder entdecken immer wieder kleine Wunder an jeder Weggabelung.

Auf den Spuren von Wald und Wasser entdecken Sie die idyllische Flussauenlandschaft "Große Maate". Durch das Naturschutzgebiet "Heidfeld", ein umweltverträglich, forstwirtschaftlich bewirtschaftetes Waldgebiet, kommen Sie zum "Quendorfer See". Hier können Sie entspannt die Füsse ins Wasser halten!

Oder entdecken Sie im Samerrot den sagenumwobenen "Rabenbaum" und wandern durch einen wunderschönen Markenwald. Durch das Samerrott führte ein uralter Verbindungsweg zwischen Schüttorf und Rheine, der "Hell- und Postweg". Auf dem Höhenrücken Isterberg können Sie Naturfelsen aus der Zeit von 7.000 bis 2.000 v.Chr. entdecken. Besonders spannend für Kinder! Sehenwertes gibt es auch in Engden und Ohne.

Bei uns ist Wandern ein Naturerlebnis!

Aussichtsturm am Isterberg

Isterberg

© Norbert Gaßner - www.fotos-byopi.de

Rabenbaum

Samern

© Norbert Gaßner www.fotos-byopi.de

Wanderkarte

Sie sind auf den Geschmack gekommen? Das freut uns. Für noch mehr Wanderrouten können Sie sich gerne eine Wanderkarte in unserer Tourist Info abholen.

TOURIST INFO SCHÜTTORF
Kirchgasse 2
48465 Schüttorf

Aktuelle Wetterdaten

Heute

ZeitWetterTemperaturWind
12:00
Überwiegend bewölkt
15,6 °C 3 bft

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.